"Bebauen und bewahren" – Schöner und treffender als im zweiten Schöpfungsbericht unserer Bibel kann Nachhaltigkeit kaum beschrieben werden. "Und Gott setzte den Menschen in den Garten, dass er ihn bebaue und bewahre." (Gen 2,15).

Der Mensch wird von Gott aufgefordert, seine Lebenswelt zu gestalten, ohne dabei jedoch die Lebensgrundlagen zu zerstören. Der Mensch soll lernen so zu leben und zu arbeiten, dass das Leben auf der Erde bewahrt bleibt. Das ist der Grundauftrag Gottes an den Menschen. So ist für jeden von uns Klimaschutz und Klimagerechtigkeit auch Thema im Alltag: in der Kirchengemeinde, zu Hause, in der Schule und mit Freunden.

 

Weitere Anregungen zum selber aktiv werden findet ihr hier

Regionenkarte
Kampagne
Themen
Mitmachen
Materialien
Über uns
Evangelische Kirche von Westfalen Stiftung Umwelt und Entwicklung Bildung f&uumlr Nachhaltige Entwicklung