Tatort: T-Shirt - tausch dich glücklich!

...so lautet erneut das Motto des NRW-weiten Aktionstags 2013 am Samstag, 8. Juni 2013! Tauschen ist „in“! Deshalb tauscht, was die Klamotten halten und organisiert eine Klamottentauschbörse in eurer Stadt! Alle Kleidertauschlustigen bringen ihre T-Shirts, Hosen, Pullis und alle Klamotten, die sie sonst nicht mehr tragen möchten, die aber noch gut erhalten sind, mit und tauschen sie gegen andere gebrauchte Kleidungsstücke ein Die Organisatoren begutachten die mitgebrachten „Schätzchen“ im Vorfeld und vergeben sogenannte „Tauschdollar“, für die wiederum neue alte Sachen eingetauscht werden können.

Bereits beim Aktionstag 2012 gabe es in vielen Städten NRWs Kleidertauschaktionen und wir freuen uns, wenn 2013 noch viel mehr Leute mitmachen - tauschen statt neu-kaufen und die Umwelt schonen!

Warum das Ganze?

Um ein Zeichen zu setzen für mehr Verantwortungsbewusstsein gegenüber unserer Umwelt und den Menschen in den Ländern des Südens. Der Waren-Überfluss in unseren Geschäften ergibt sich aus der Überproduktion in den sogenannten Entwicklungsländern, wo Baumwollbauern und NäherInnen unter miserablen Arbeitsbedingungen und Niedriglöhnen dafür sorgen, dass wir unsere Anziehsachen so billig kaufen können. Und dagegen wollen wir in NRW ein Zeichen setzen: Wir konsumieren nachhaltig und haben genauso viel Spaß!

So seid ihr dabei...

Sucht euch so viele Gleichgesinnte, wie ihr auftreiben könnt und organisiert für den 8. Juni bzw. an dem Wochenende eure eigene Klamottentauschbörse! Diese kann in der Fußgängerzone eurer City, auf dem Marktplatz, im Jugendtreff - ja, eigentlich überall - stattfinden.. Wenn ihr eure Aktion noch aufpeppen wollt, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Ob kleine Theaterstücke oder einfach Infostände – alles ist möglich. In verschiedenen Städten haben sich bereits Gruppen zusammengefunden, die schon eifrig planen, zum Beispiel in Dortmund, Münster, Köln oder Düsseldorf. Die können sicher noch Unterstützung gebrauchen und freuen sich über MitstreiterInnen! Wir stellen gerne den Kontakt her!

Wie auch ihr euren eigenen Aktionstag erfolgreich organisieren könnt und was ihr dazu alles braucht, erfahrt ihr in unserem Aktionskit. Wenn ihr Fragen zur Planung und Durchführung des Tatort T-Shirt-Aktionstages habt oder mehr Infos zu bereits geplanten Aktionen braucht, könnt ihr euch jederzeit an Daniel Worrings von Heisse Zeiten oder Ann-Katrin Becker vom Mission: Klima retten! powered by heaven-Team wenden!

Wer steckt hinter dem Aktionstag?

Wir, das Planungsteam aus den „Heißen Zeiten“, den Open Globe Gruppen Düsseldorf und Essen, dem Kampagnenteam „Mission: Klima retten! powered by heaven“ und der Kindernothilfe Duisburg haben im Januar 2012 gemeinsam den Aktionstag „Tatort T-Shirt“ ins Leben gerufen und hoffen nun auf weitere tatkräftige Unterstützung von eurer Seite für den 2. Aktionstag 2013.

Regionenkarte
Kampagne
Themen
Mitmachen
Materialien
Über uns
Evangelische Kirche von Westfalen Stiftung Umwelt und Entwicklung Bildung f&uumlr Nachhaltige Entwicklung